Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Mercedes-Benz „Chicken“

0 Kommentare »

Martin Wenk

Martin Wenk 20.12.2012 18:00 Uhr

Martin Wenk

Geschäftsleitung

Tags:
Highlight, Spot

Was haben Hühner und Mercedes-Benz gemeinsam?
Diese Frage stellt sich bei dem neuesten Spot des Stuttgarter Automobilherstellers. Gleich mehrere dieser gefiederten Exemplare werden darin zu den Beats von Diana Ross’ „Upside Down“ bewegt. Die Köpfe der Hühner bleiben wie fest genagelt – ein typisches Phänomen bei Vögeln, die mit ihren Augen nicht fokussieren können.
Gegen Ende des Spots erfahren wir auch den Grund für die skurrile Tanzeinlage: „Stabilität in jeder Situation. Magic Body Control.“

KOMMENTIEREN

Kommentare

- Beitrag wurde noch nicht kommentiert -

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder