Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Museum Of Obsolete Objects

2 Kommentare »

Benjamin Fritz

Benjamin Fritz 12.09.2011 10:51 Uhr

Benjamin Fritz

Junior Art Director Neue Medien


Im Zuge des YouTube Brand Channel Contests entwickelte unsere Schwesteragentur Jung von Matt/next MOOO oder das Museum Of Obsolete Objects. Dabei handelt es sich um einen schön gestalteten YouTube-Channel, der neben der Chronologie allseits bekannter und teilweise obsoleter technischer Errungenschaften wie z.B. das Wählscheibentelefon, den Taschenrechner oder die Musikkassette auch jeweils ein Beispielvideo zur Funktionsweise und Bedienung des jeweiligen Objekts bereit stellt. Weitere noch fehlende Objekte können vom Besucher in den Kommentaren vorgeschlagen werden und werden so schnell wie möglich hinzugefügt.

Eine schöne Idee für alle, die gern in Erinnerungen schwelgen, und sogar bei Tina von swissmiss, The Independent oder den Techbloggern von The Next Web Beachtung fand. Abschließend freuen sich die Kuratoren auch über jedes "Gefällt mir" auf Facebook.

KOMMENTIEREN

Kommentare

Doch ;) Danke für den Hinweis!

Benjamin Fritz

Benjamin Fritz 13.09.2011 09:18 Uhr

Schreibt man next nicht klein?

Lennart

Lennart 12.09.2011 19:26 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder