Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Erster!

11 Kommentare »

Gün Aydemir

Gün Aydemir 05.10.2010 15:50 Uhr

Gün Aydemir

Junior Texter

Mit Places wurde Facebook um einen Location Based Service erweitert. Jeder User hat nun die Möglichkeit seinem Freundeskreis mitzuteilen an welchem Ort er sich gerade befindet. Dafür müssen die realen Orte virtuell angelegt werden.

Die Orte unserer direkten Wettbewerber wie Neue Digitale / Razorfish (Frankfurt), Interone (Hamburg), Fork Unstable Media (Hamburg), Kolle Rebbe (Hamburg), AKQA (Berlin) und Argonauten G2 (Berlin) haben wir schon mal angelegt.

Über einen VPN Tunnel konnten wir der Facebook Firewall eine amerikanische IP vorgaukeln. Damit konnten wir lange vor dem offiziellen Deutschland Start innerhalb von Places agieren. Diese virtuelle Pionierarbeit leisteten wir natürlich nicht aus reiner Nächstenliebe, sondern für eine innovative Recruiting Aktion. Checken Mitarbeiter oder Kunden über Facebook Places mit ihren mobilen Geräten bei der Konkurrenz ein, wartet im Beschreibungstext unsere trojanische Botschaft.

"Erster! Wärt ihr auch gern? Dann checkt doch ein bei www.jvm-neckar.de/jobs wir suchen neue Köpfe!"

"Beste Grüsse aus dem Bauch des trojanischen Pferdes. Dreht den Spiess doch mal um und checkt ein bei www.jvm-neckar.de/jobs wir suchen neue Köpfe!"

KOMMENTIEREN

Kommentare

Tja - ich würd sagen die neue Digitale ist JvM!

Torsten

Torsten 08.10.2010 09:44 Uhr

Sehr charmante Antwort :-) Leider ist das GPS Modul des iPhones dann doch nicht 100% genau....

Kai Heuser

Kai Heuser 06.10.2010 20:34 Uhr

Hier nochmal die Antwort von der ND. http://bit.ly/9Kpq7q

Sebastian

Sebastian 06.10.2010 17:37 Uhr

mensch und dass ihr das hinbekommen habt obwohl es was mit technik zu tun hat. wow! ich glaub ihr werdet im netz noch ganz groß... oder so.

stefan

stefan 06.10.2010 09:39 Uhr

Es ist ein billiges Witzchen, mehr nicht. Die Beschreibung ist zudem arg irreführend, aber das wisst ihr selbst. Und wie sehr JvM dies aufzublasen versucht, ist eine erbärmliche Bankrotterklärung. Ich wünsche euch trotzdem, dass ihr neue Köpfe findet. Welche, die es besser können

dirk

dirk 05.10.2010 21:26 Uhr

Stimmt! Leider nimmt es das iPhone mit der GPS Position dann doch nicht so genau...

Kai Heuser

Kai Heuser 05.10.2010 20:14 Uhr

coole Antwort von Neue Digitale/Razorfish aus FFM http://www.flickr.com/photos/53301843@N07/5042788606/sizes/l/in/photostream/

FA

FA 05.10.2010 20:12 Uhr

Man könnte es aber auch für Spam halten. Uns überrascht ja vielmehr, das Ihr den VPN-Tunnel gelegt bekommen habt. Dazu: Gratulation!

@smexperten

@smexperten 05.10.2010 19:42 Uhr

FFFFFFFUUUUUUUUUUUU! - Problem?

Tori D. Red

Tori D. Red 05.10.2010 19:35 Uhr

Schnell reagiert, gefällt mir sehr.

Mark Raeke

Mark Raeke 05.10.2010 17:57 Uhr

Super Idee! Super umgesetzt. Mag ich sehr.

Jo Marie Farwick

Jo Marie Farwick 05.10.2010 16:44 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder