Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Logorama - Der Kurzfilm aus 2.500 Logos.

0 Kommentare »

Mario Fuerderer

Mario Fuerderer 15.02.2010 18:26 Uhr

Mario Fuerderer

Senior Projektmanager Neue Medien

Mehr als vier Jahre arbeitete das Pariser Designstudio H5 an dem äußerst sehenswerten Kurzfilm "Logorama", der in einer fantastisch-absurden Welt, bestehend aus über 2.500 Logos populärer Marken spielt: "Logorama presents us with an over-marketed world built only from logos and real trademarks".

Im Genre eines Blockbuster-Gangsterfilms erzählt der 17-minütige Streifen eine Story von recht derben Charakteren bei Überfällen, Schießereien und Verfolgungsjagden.

Kürzlich wurde "Logorama" sogar für einen Oscar in der Kategorie "Short Film (Animated)" nominiert. Einen kurzen Trailer gibt es bei Vimeo - MovieWeb hat sogar den kompletten Film verlinkt. Weitere Infos findet man zudem auf der offiziellen Seite zu "Logorama".

KOMMENTIEREN

Kommentare

- Beitrag wurde noch nicht kommentiert -

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder