Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Parship: Match your friends.

5 Kommentare »

Martin Wenk

Martin Wenk 20.01.2010 18:09 Uhr

Martin Wenk

Geschäftsleitung

Auf Facebook dreht sich alles um den Freundeskreis. Ob darunter jemand ist, der mehr als nur ein Freund sein könnte, kann man jetzt mit der ersten Facebook-Applikation von Parship herausfinden, die wir konzipiert haben um die Marke mit einem Augenzwinkern im Social Web ins Gespräch zu bringen. Facebook-Nutzer können mit ihr herausfinden, welche Freunde am besten zu ihnen passen. Die Anwendung arbeitet dabei nach einem ähnlichen aber natürlich stark vereinfachten Prinzip wie Europas größte Partneragentur.

Die Übereinstimmung zwischen zwei Usern wird durch die automatische Auswertung von Profil-Informationen, wie gemeinsame Interessen und Hobbys ermittelt. Zusätzlich kann man seine Freunde auch untereinander vergleichen und so verborgene Beziehungspotenziale im Freundeskreis aufdecken.

KOMMENTIEREN

Kommentare

@ick Du fragst nach den Konzeptions-/Produktionszeiten für Match-Your-Friends. Die Konzeption lief in einem Zeitraum von ca. vier Wochen. In diesem Zeitraum wurde aber auch das Frontend entworfen und der App-Name festgelegt. Die eigentliche Produktion fand in einem Zeitraum von 6-8 Wochen statt. Allerdings muss dabei berücksichtigt werden, dass die Entwicklung über den Jahreswechsel erfolgt ist. Er wäre also durchaus auch schneller gegangen. Was den Launch angeht, so mussten wir uns ein wenig nach Facebook richten. Dort war man in der Zeit fleissig am Umbauen (Stichwort: Hip Hop). Wir mussten den Launch daher um ca. 2 Wochen aussetzen, weil die Performance auf Facebook zeitweise nicht optimal war.

Jörg DiTerlizzi

Jörg DiTerlizzi 04.02.2010 10:56 Uhr

i like. würd emich mal interessieren wie lange die konzeptio/produktion gedauert hat.. ? kann jmd was dazu sagen? Danke!

ick

ick 02.02.2010 16:54 Uhr

FYI, wir haben die App nicht nur konzipiert, sondern auch produziert. Soviel Zeit muss sein :-)

niLS

niLS 21.01.2010 21:45 Uhr

Nice! Gute Idee.

Gerald

Gerald 21.01.2010 11:29 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder