Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

How it would be, if a house was dreaming.

2 Kommentare »

Kai Schmelzle

Kai Schmelzle 28.07.2009 19:19 Uhr

Kai Schmelzle

Junior Texter

Tolle Arbeit des Designbüros ROSSA&ROSSA. An der Hamburger Kunsthalle wurde eine riesige Projektion aufgespielt. Diese wurde so perfekt an das Gebäude angepasst, dass der darauf projezierte Film so aussieht, als würden die einzelnen Bestandteile tatsächlich aus dem Gebäude heraustreten.

KOMMENTIEREN

Kommentare

Joa BOXhead, irgendwas is halt immer, ne?! Die Projektion war der Knaller - und war sicher auch so gedacht, dass man direkt davor steht. So wie man eben Asphaltpaintings von einem bestimmten Winkel aus betrachten muss. Wie eigentlich nahezu alles, was man sich so anschaut, oder?

Tobi

Tobi 30.07.2009 09:12 Uhr

was leider nur funktioniert wenn man ganau davor steht ;) sonst siehst aus wie auf bild zwei auf dieser webseite http://olesiafx.com/news/archives/973 Grüße aus Speyer

BOXHead

BOXHead 29.07.2009 07:08 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder