Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

YouTube-Demo in HTML 5.

2 Kommentare »

Mario Fuerderer

Mario Fuerderer 29.05.2009 11:33 Uhr

Mario Fuerderer

Senior Projektmanager Neue Medien

Bisher ist Flash häufig der einfachste oder sogar einzige Weg, um bestimmte RIA-Anwendungsfälle wie das komfortable Abspielen von Videos im Browser anzubieten. HTML 5 wird diese Vorgehensweise mittelfristig allerdings grundlegend ändern. Um die Möglichkeiten des neuen Standards zu demonstrieren, hat YouTube nun eine "HTML 5 Demo"-Seite erstellt, die gänzlich auf Flash verzichtet.

Momentan können lediglich die sich noch in Entwicklungsstadien befindenden Layout-Engines des Firefox 3.5 (Gecko), Safari 4 (WebKit) und Opera (Presto) den in HTML 5 erstellten Code interpretieren und darstellen. Für die nächsten Major-Releases der vier großen Browser ist aber von der allgemeinen Integration der HTML 5-fähigen Engines auszugehen.

KOMMENTIEREN

Kommentare

dailymotion scheint nun auch langsam nachzuziehen: http://blog.dailymotion.com/2009/05/27/watch-videowithout-flash/

Mario Fuerderer

Mario Fuerderer 03.06.2009 10:50 Uhr

[...] Youtube Demo in Html 5 29.05.09: Video-Tag Demos von YouTube und Daily Motion 29.05.09: Warum Google auf die Einführung [...]

Youtube Html 5 Demo

Youtube Html 5 Demo 03.06.2009 10:50 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder