Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Wahlbarometer per Twitter

1 Kommentar »

Mario Fuerderer

Mario Fuerderer 04.05.2009 16:37 Uhr

Mario Fuerderer

Senior Projektmanager Neue Medien

Passend zum Wahljahr hat sich das noch recht frische Projekt wahlgetwitter vorgenommen, die politische Stimmung im Netz anhand von in Twitter verwendeten Hashtags auszuwerten. Das System erkennt den Kontext der Tweets (positiv oder negativ) über "+"- bzw. "-"-Zeichen am Ende der Hashtags. Auf wahlgetwitter.de werden auf diese Weise getaggte Tweets dann aggregiert und visualisiert. 

Schöne Idee und nette Umsetzung. Die Credits hierfür gehen an JovotoPeritor Consulting und Sascha Lobo.

KOMMENTIEREN

Kommentare

[...] Spannendes Projekt, dessen Aussagekraft durchaus nicht überbewertet werden sollte. Wenn aber in Zukunft viele User die entsprechenden Hashtags nutzen, kann es ein nützliches Tool zur Ermittlung der politischen Stimmung im Netz sein. Verantwortlich sind dafür Jovoto, Peritor Consulting und Sascha Lobo. (via) [...]

Wahlgetwitter « Nummer 15

Wahlgetwitter « Nummer 15 12.05.2009 16:54 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder