Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

recom.

10 Kommentare »

Kai Heuser

Kai Heuser 15.12.2008 13:10 Uhr

Kai Heuser

Creative Director Neue Medien

Für recom, eines der renommiertesten Studios für Artwork, Postproduction und CGI in Europa haben wir den Relaunch der Hauptdomain recom.de ins Netz gebracht – und dafür gestern einen FWA bekommen. Welch freudige Nachricht! Die neue, komplett CMS-gestütze Full-Flash-Seite dient als Verteilerseite für die drei Units recomPOST, recomCGI und recomART. Intelligente Features machen dabei die Seite zu einem hoch funktionalen Tool.



Zusätzlich zu bekannten Suchkriterien (wie z.B. der Suche nach Fotografen) können Besucher über die Funktion "Farbwürfel" das recom Archiv ganz intuitiv nach Farben und Farbwelten durchsuchen. Dabei transportiert jede der farblich sortierten "Pixelwolken" die sich in ein High End-Motiv verwandelt den Anspruch und die Botschaft von recom: Jedes Pixel an seinen perfekten Platz.

KOMMENTIEREN

Kommentare

Mhmm, die Navigation finde ich echt schwierig, langatmig. Optisch reizend und konzeptionell fortschrittlich. Nur die Navi nervt. Schade auch, das Recom seine Bilder nur kleinformatig zeigt. Dabei sind die zum Teil wirklich sehr gut. Das haben die Bilder nicht verdient, so winzig der Welt präsentiert zu werden, ne.

Chris

Chris 08.04.2009 11:00 Uhr

Hallo Kai, an sich ne ganze menge :) Habt ihr mit Processing gearbeitet? oder "nur" reines Flash/AS? Was habt ihr denn im Hintergrund für Servertechnologie laufen? Einen normalen LAMP mit standard Hosting? Was ich klasse finde ist der Übergang wenn ein Bild geladen wird. Diese zerstreute Pixeldarstellung hat immer ähnliche Farben wie das Bild das geladen werden soll. Wird das just-in-time von Flash generiert? Vielen Dank! mfg Marcus

Marcus Kammer

Marcus Kammer 06.01.2009 14:27 Uhr

Schön, dass dir die Seite gefällt Marcus. Was interessiert Dich denn speziell an der Entstehung?

Kai Heuser

Kai Heuser 30.12.2008 14:07 Uhr

wow! Ich mag Webseiten mit sinnvoll eingesetzten Effekten und einem durchdachten Navigationskonzept. Es geht hier schließlich um einen Postproduktionspezialisten und nicht um die Webseite des Bundestages. Habt ihr vielleicht auch Interesse daran etwas über die entstehung der Webseite zu schreiben? Oder fällt das unter "Top Secret" ? Auf jeden Fall ne klasse Webseite!

Marcus Kammer

Marcus Kammer 30.12.2008 10:24 Uhr

Die Seite ist echt sehr schön geworden! Ich bin begeistert. Die Einstiegsseite (Verteilerseite) ist ein bisschen lahm und sieht auf den erten Blick eher nach einem Impressum aus. Ansonsten super, vorallem der Pixelpartikel-Effekt ist der Hammer! @Peer: was erinnert dich denn an die andere Seite? Den einzigen zusammenhang sehe ich in der Farbwahl und Grau hat sich zum Glück noch keine Firma schützen lassen ;-)

Johannes

Johannes 20.12.2008 13:55 Uhr

mich nicht ...

fabian

fabian 17.12.2008 17:32 Uhr

Das Design erinnert sehr an die Webseite von http://www.undercovergroup.de/

Peer Müller

Peer Müller 17.12.2008 16:09 Uhr

Die Navigation ist ein Graus, und wenn ich als (potentieller) Kunde BILDER sehen will, dann will ich auch BILDER sehen und nich ewig lang auf herumwirbelnde Pixel warten. Fazit nach 5 Minuten wirrem Geklicke: anstrengend & aufgeblasen. Ohne das Ganze hätte ich sicher 5 mal mehr überzeugende Arbeit von recom gesehen. Ein Schuss ins Knie...

Peter

Peter 17.12.2008 14:19 Uhr

Wunderschön. =)

bo

bo 16.12.2008 00:26 Uhr

[...] Ausfürhliche Hintergrundinfos im Bewegungsmelder. [...]

theLager//derBlog

theLager//derBlog 15.12.2008 21:43 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder