Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

DEFENDER of the favicon.

2 Kommentare »

Benjamin Fritz

Benjamin Fritz 17.07.2008 10:16 Uhr

Benjamin Fritz

Junior Art Director Neue Medien

In nur 3 Nächten programmierte Mathieu Henri (p01) ein JavaScript-Remake des Arcadespiels Defender names DEFENDER of the favicon. Der Clou: Das gesamte Spiel läuft in den 16x16 Pixeln des Favicons in eurem Browser ab (Firefox/Opera empfohlen). Gesteuert wird über die Pfeiltasten, das Spiel gestartet und geschossen wird mit N.

Der JavaScript Code generiert jeden Frame des Spiels auf einer 16x16px Leinwand, konvertiert ihn in ein 32-Bit PNG und setzt dieses als Favicon, so kommen auch die kurzen, sichtbaren Sprünge zwischen den einzelnen Frames zu Stande. Spannende Geschichte.

KOMMENTIEREN

Kommentare

Nette Idee aber schon schwierig zu spielen...

Frank Kretzschmar

Frank Kretzschmar 17.07.2008 14:19 Uhr

[...] (via) [...]

Defender of the Favicon | meetinx-Blog

Defender of the Favicon | meetinx-Blog 17.07.2008 11:16 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder