Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Radiohead - House of Cards.

4 Kommentare »

Patrick Schwab

Patrick Schwab 15.07.2008 11:17 Uhr

Patrick Schwab

Art Director Neue Medien

Neues Video von Radiohead zu ihrem Song „House of Cards“: Das Video wurde mit zwei verschiedenen technischen Verfahren aufgenommen. Beim einen kam ein so genanntes geometrisches Informationssystem zum Einsatz, quasi ein Scanner, der Bildmaterial im Bereich von 180° aufnehmen kann. Beim anderen Verfahren wurden 64 Laser eingesetzt (ein Lidar System), die das Material in einzelne 90° Schnipsel zerlegen. Beide Verfahren kombiniert ergeben dieses spektakuläre Video. Weitere Eindrücke und Infos bekommt ihr im Making-of.

Richtig interessant wird es aber erst hier. Schnappt euch den processing source sowie die Lidar Scan Daten und macht eure eigenen Clips. Diese könnt ihr dann in der House of Cards YouTube Group veröffentlichen. Viel Spaß damit…

KOMMENTIEREN

Kommentare

[...] Schnipsel zerlegen. Beide Verfahren kombiniert ergeben dieses spektakuläre Video.” [Quelle: Jung v. Matt] 5. The Virgins - Rich Girls …nicht soo spektakulär, trotzdem schönes Video, mit schönen [...]

Hugo Hoppmann - Blog » Favourite Videos of 2008 … so far

Hugo Hoppmann - Blog » Favourite Videos of 2008 … so far 05.09.2008 09:59 Uhr

[...] um. Besonders gefällt mir Art und seine Interpretation des Radiohead “House of cards”-Videos mit Lego-Steinen. Tags: Art/ Film/ Musik Video - [...]

Ian Mackinnon. | Heuserkampf | Gestalt & Gestaltung | Kai Heuser | Blog

Ian Mackinnon. | Heuserkampf | Gestalt & Gestaltung | Kai Heuser | Blog 26.08.2008 12:10 Uhr

...joa. Cooler wird das natürlich in Javascript: http://www.nihilogic.dk/labs/radiohead-meets-javascript/

Lennart

Lennart 17.07.2008 17:44 Uhr

[...] Nerdcore und JvM/Necker Geschrieben am 16. July 2008 um 08:38. Kategorie: Filme, Musik Tags: laser, radiohead, videos. [...]

agenturblog.de » House of cards

agenturblog.de » House of cards 16.07.2008 08:38 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder