Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

"Big Buck Bunny" zeigt Möglichkeiten von Blender.

2 Kommentare »

Jürgen Buchali

Jürgen Buchali 02.06.2008 15:51 Uhr

Jürgen Buchali

Systemadministrator

Die Blender Foundation hat einen Kurzfilm, mit dem Namen "Big Buck Bunny", herausgebracht. Dieser zeigt sehr eindrucksvoll die Möglichkeiten, die in Blender stecken. Die Grafikdaten des Projektes werden unter Creative Commons Attribution 3.0 veröffentlicht. Wer möchte, kann auch eine DVD erwerben und auf diesem Wege das Projekt unterstützen.

KOMMENTIEREN

Kommentare

[...] Quelle: JvM Neckar [...]

Affect it » Blog Archive » Big Buck Bunny

Affect it » Blog Archive » Big Buck Bunny 05.06.2008 17:27 Uhr

naja doll iser nicht der Film. Schön versucht Pixar zu imitieren, aber wenig gelungen. Naja eigentlich gar nicht gelungen. So richtig witzig kann ich es leider auch nicht finden, auch die Texturen und die Details lassen zu wünschen übrigen. Verärgert war ich allein schon durch den Vogel am Anfang, der ja wohl durch den Schnabel und die Mimik exakt den Vögeln aus Pixars Kurzfilm "For the birds" ähnelt.

schade

schade 03.06.2008 15:36 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder