Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

And the winner is:

5 Kommentare »

Daniel Adolph

Daniel Adolph 18.04.2008 10:39 Uhr

Daniel Adolph

Geschäftsführer Beratung

Gestern Abend wurde er verliehen: der New Media Award. In der Kategorie Trends kamen alle drei Finalisten-Arbeiten von uns am Neckar.

Die Jury hat wie folgt entschieden:
Platz 1: „Sound Off“ für Ohropax.
Platz 2: „Bilder verkaufen mehr als tausend Worte“ für Sixt
Platz 3: „Die Bosch Wasserwaage für Handy + Laptop“ für Robert Bosch

Wir freuen uns sehr. Und verzeihen dem Horizont auch die wiederholte Ignoranz. Zunächst wurden die Arbeiten den Hamburger Kollegen zugerechnet. Dieses Mal verzichtet der Artikel ganz auf eine Ortsangabe. Vielleicht helfen die Kollegen bei Off-the-record ja wieder etwas beim Flüsseraten.

KOMMENTIEREN

Kommentare

[...] dem 3. Platz beim New Media Award bekommt die Bosch Wasserwaage zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Unter anderem bei macnews. [...]

Jung von Matt/Neckar Bewegungsmelder » Blog Archive » Bosch - get it straight.

Jung von Matt/Neckar Bewegungsmelder » Blog Archive » Bosch - get it straight. 07.05.2008 09:28 Uhr

also dann auch hier nochmal ganz offiziell: herzlichen glückwunsch an alle beteiligten für das massive besetzen der online-trends beim NMA!!! komplett die diesjährigen plätze 1-3 zu stellen macht ja mal keine schlechte figur ... best f.

Fabian

Fabian 18.04.2008 14:05 Uhr

ob neckar, elbe oder alster - alles dasselbe gebräu (nur das wasser natürlich, is klar) ;-)

somiht

somiht 18.04.2008 12:08 Uhr

Danke sehr - sowohl für die Glückwünsche als auch die Ortsnennung!

Daniel Adolph

Daniel Adolph 18.04.2008 11:10 Uhr

Da hilft nur eins: Ohren zu und durc. ;-) denn vor lauter UMTS-im Zug hatte ich den neckar auch erst verschwitzt. ist aber nun drin. der link kommt auch noch. In jedem Fall aber: GLÜCKWUNSCH

OlafKolbrueck

OlafKolbrueck 18.04.2008 10:51 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder