Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Audi R8: The slowest car we've ever built

15 Kommentare »

Kai Heuser

Kai Heuser 26.10.2007 16:37 Uhr

Kai Heuser

Creative Director Neue Medien

Tags:
Werbung, Video, Audio, Spot

Ironischer geht es eigentlich nicht mehr: "The slowest car we've ever built" ist der Titel der neuen Audi-UK Kampagne für den R8. Besonders schön finde ich den 90-sekündigen Film der Kampagne für die BBH London verantwortlich ist.



“We wanted to make a film which made the process of constructing an R8 as beautiful as the car itself,” explains Richard McGrann. The effect captures the workers' movement through time — each frame measures a point in time compressed into one shot. Filming took place over eight days in Germany, with each frame requiring a minimum of 20 different shots and four layers to achieve the unique visual effect.

Der wunderbare Soung des Spots heißt "The Beep Beep Song" und kommt von der Folk-Sängerin Simone White aus Ihrem aktuellen Album "I am the Man".

Die Anzeigen der Kampagne kann sich der interessierte Betrachter hier anschauen.

Nachtrag: Hier ist dann auch noch die entsprechende Website zur Kampagne.

KOMMENTIEREN

Kommentare

I just added this site to my rss reader, excellent stuff. Can't get enough!

Nike Free Runing 4.0 V2 Pink Womens Low Cost For Children

Nike Free Runing 4.0 V2 Pink Womens Low Cost For Children 25.03.2015 01:15 Uhr

Here's A Step-around In order to Get high heels Skills dividend days ugg classic sale uk outlet online http://www.leefodi.com/images/ugg-classic-short-bomber-boot/ugg-classic-sale-uk-p-3990.html

dividend days ugg classic sale uk outlet online

dividend days ugg classic sale uk outlet online 12.11.2014 11:21 Uhr

Would you fairly sweet update Brian. Gonna print this out there and adhere around the Driven simply by Look for office wall.

chaussures christian louboutin

chaussures christian louboutin 01.10.2014 00:42 Uhr

Purchasing another types of toys, baby goods, fancy clothes and allotment of other necessities representing a immature infant should be a acutely option neck of the woods of kinsmen members. In today elated harry sought a easy & best in the capacity of of shopping that is online shopping in which you can do drawing lots of purchasing totally sitting on your home inclusive of internet through visiting on the online shopping sites.Wie der eine dezidiert rasenden Einbruch in ein Einkaufszentrum mit vielen Menschen Peitsche Taschen gehen fast ist einfach unbequem für Damen. iswap Sie eingeladen, für zu gehen, Versorgung zu erreichen -me -down oder andere Kind Spielzeug, Wanderer oder andere Baby- Waren. Ein bloßeste akzeptiert und freundschaftliche Stimmung zu kaufen oder zu prügeln verraten verwöhnen Waren, die Sie nicht mehr die Nachfrage aufgrund der Online- Websites arbeitet in einem ohnehin Persönlichkeit , wie wir im Offline- Auktionen tun , in denen Sie setzen Ihre Waren Rückzahlung für zu bieten und Menschen sind Befehl auf sie. Die mühelose und clevere System, in dem es keine versäumen, aus eigener Gesetzgeber touch und Sie hinterlassen werden Putting Ihre verwöhnen Waren im Kopf der Zuschauer und es gibt eine Menge Chancen, dass Sie sicherlich fördern werde jeden Trend und Sie können auch sicher eine einzigartige Produkte der Suche nach Ihrem Baby von unserer Website in einem preiswerten price.When Sie beabsichtigen den Warenkorb im Gegenzug , während reiche wie aus den Knöcheln zu tun , hilflos schmerzen viel mehr denkt, eine solche Lebendigkeit ist auch zu berücksichtigen. Es gibt so reichlich Damen, die friedliche dauerhafte unbenutzte Gegenstände werden über Bord werfen in einem Schrank , weil wir nicht tun Tasche Contribute der einnehmenden Dinge in ernsthafte Schwierigkeiten in den Laden und die Besteuerung zu akkumulieren eine Rückerstattung , sondern Online-Shopping- Lage fordern Ihre Arbeit sehr einfach.

iterpotte

iterpotte 02.12.2011 10:31 Uhr

schade, capslock und pat, aber offenbar seid ihr die falsche zielgruppe ;-) aber mal ehrlich, um ästhetik und einfallsreichtum gut zu finden (die idee dahinter hinter dem spruch ist ja wohl keineswegs dämlich.) muss man kein autonarr sein. find ich... naja.

ilja knezovic

ilja knezovic 06.11.2007 22:46 Uhr

der zappingfaktor nach einem kontakt dürfte hier recht hoch sein...stinklangweilig!

Pat

Pat 30.10.2007 14:23 Uhr

O GOTT WIE ÖDE DER SPOT: RICHTET SICH WOHL NUR AN ECHT AUTO FANS: LEUTEN WIE MIR; DIE AUTOS NICHT SONDERLICH SCHÄTZEN; DENEN GEHTS AM POPO VORBEI

CAPSLOCK

CAPSLOCK 30.10.2007 11:04 Uhr

Persönlich würde ich es toll finden, wenn mehr deutsche Sprache in der internationalen Werbung eingesetzt werden würde. Aber warum? Mal ganz rational: Was für einen Grund könnte das haben? Englisch versteht in Deutschland ja nun fast jeder, aber ob eine große Bevölkerungsgruppe in Großbritannien Deutsch spricht bezweifel ich irgendwie. ^^

Jonathan Gilbert

Jonathan Gilbert 30.10.2007 09:37 Uhr

Hier ist noch die Website zur Kampagne: http://microsites.audi.co.uk/r8launch/

Kai Heuser

Kai Heuser 29.10.2007 19:48 Uhr

Da fällt mir nur folgendes zu ein: http://youtube.com/watch?v=xCIF6JF1O5U

J. Schlecht

J. Schlecht 29.10.2007 13:29 Uhr

Auch "VW. Das Auto." wird in Zukunft international auf deutsch eingesetzt.

°flo

°flo 29.10.2007 01:25 Uhr

In Japan (Tokyo) heißt es ebenfalls "Vorsprung durch Technik". Hat mich auch sehr gewundert.

Carsten

Carsten 28.10.2007 04:19 Uhr

\\edit: Meine jetzt im YouTube-Video am Ende, da steht nicht nur "The slowest car we've ever built", sondern auch "Vorsprung durch Technik"

Jonathan Gilbert

Jonathan Gilbert 27.10.2007 23:32 Uhr

Was ich auch nicht gedacht hätte: Auch in England heißt es "Vorsprung durch Technik". Hätte gedacht die übersetzen das, muss aber auch zugeben, dass ich selten deutsche Produkte in auländischer Werbung sehe. Könnte daran liegen, dass ich nicht so oft im Ausland bin ^^

Jonathan Gilbert

Jonathan Gilbert 27.10.2007 22:15 Uhr

[...] post by Kai Heuser and software by [...]

Audi R8: The slowest car we’ve ever built | Audi

Audi R8: The slowest car we’ve ever built | Audi 26.10.2007 16:54 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder