Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Risiken und Nebenwirkungen

0 Kommentare »

Martin Wenk

Martin Wenk 30.07.2007 09:08 Uhr

Martin Wenk

Geschäftsleitung

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit hat Angie Rattay verschiedene "Gebrauchsinformationen für den Planeten Erde" gestaltet. Wie die Beipackzettel von Medikamenten ist jeder Zettel - z.B. zum Thema Atmosphäre - auf Dünndruckpapier in Format DIN-A2 gedruckt und mehrfach gefaltet.



Das Projekt wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und es wurden auch schon 40.000 Stück der Beipackzettel gedruckt und in öffentlichen Insitutionen ausgelegt. Die Frage ist, ob die Art von Beipackzettel häufiger gelesen wird, als die Dinger, die Medikamenten beiliegen.

Via: Page
Bild: Website

KOMMENTIEREN

Kommentare

- Beitrag wurde noch nicht kommentiert -

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder