Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Neues zu Flex und Flash

1 Kommentar »

Oliver Mueller

Oliver Mueller 11.06.2007 12:31 Uhr

Oliver Mueller

Flash Programmierer

Adobe hatte heute gleich drei wichtige Neuigkeiten zu verkünden:
Apollo wird in Adobe® Integrated Runtime (AIR) umbenannt und geht von der Alpha- in die Betaphase über. AIR soll sich als Standard für plattformübergreifende Desktopanwendungen etablieren.
Weitere Infos zu AIR bei Golem und in den Adobe Labs
Im gleichen Zug startet die Public Beta von Flex 3 und bietet praktischerweise direkt eine Entwicklungsumgebung für AIR. Flex 3 verspricht unter anderem mehr Produktivität für die Entwickler und Verbesserungen im Bereich der Interface-Gestaltung.

Mit dem Flash Player 9 Update 3 - Beta soll der Vollbildmodus durch Hardwarebeschleunigung an Performance gewinnen und insbesondere Video performanter abspielen können.
Das wird dem mit Flash Player 9 eingeführten Vollbildmodus sicherlich zusätzliche Popularität verschaffen. YouTube zeigt z.B. wie sinnvoll der Einsatz sein kann. Kommende Flashseiten könnten gezielt auf den Vollbildmodus ausgelegt sein.
Bitmaps können jetzt schneller und qualitativ besser skaliert werden. Die Entwickler von Papervision 3D freuen sich bereits über einen deutlichen Performancesprung, vorallem im Vollbildmodus.

KOMMENTIEREN

Kommentare

"Vollbildmodus mit Hardwarebeschleunigung" - hossa, das könnte interessant werden.... Klingt gut, jetzt sollte man nur noch Zeit haben sich das ganze mal etwas genauer anzuschauen :/

Philipp Reichle

Philipp Reichle 11.06.2007 14:00 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder