Logo Jung v. Matt

Bitte gib mindesten drei Zeichen ein.

Jung von Matt/Neckar sucht immer neue Ideen und kreative Köpfe.
Zu den Stellenangeboten

Jung von Matt/Neckar - Bewegungsmelder

ZURÜCK

Boy George und Damenbinden.

3 Kommentare »

Martin Wenk

Martin Wenk 11.06.2007 13:42 Uhr

Martin Wenk

Geschäftsleitung

Wer hat selbst nicht auch schon in frühen Jahren englischsprachige Chart-Hits in reichlich sinnfreiem Pseudo-Kauderwelsch nachgesungen. Der Sprachschul-Anbieter Berlitz greift diese Jungendsünden (später singt man nicht mehr mit bzw. wenn doch, dann richtig, oder?) in drei sehr gelungenen viralen Filmen auf.



Die drei Filme illustrieren jeweils einen - tja, mitterlweile muss man dazu so sagen - Oldie. Die Songs werden jeweils richtig gesungen, während die zugehörigen Animationen zeigen, wass ein des Englischen unkundiger Sangesfreund daraus so machen kann. Als da wären:

Den Song "Karma Chameleon" von Boy George und dem Culture Club haben wohl Viele noch im Ohr. Reinhören sollten alle, denen entgangen ist, dass es dabei eigentlich um Damenbinden sowie mumifizierte und grün angemalte Ziegenböcke ging.

"The Tide is high" von Blondie (oder für die Jüngeren von Atomic Kitten) ist offensichtlich eine Promo-Nummer für das China-Restaurant von Mama Wong und handelt ansonsten von The Munsters und leckeren Cocktails.

Zum Schluss dürften wir noch feststellen, dass MC Hammer mit "Can't touch this" schon vor langer Zeit auf etwaige homosexuelle Neigungen von Barbies Freund angespielt hat. Eigentlich verwunderlich, dass sowas der Polnischen Erziehungsministerin noch nicht gesteckt wurde. Oder, Peter?

Wie dem auch sei. Humorvoller und gleichzeitig überzeugender kann man den Nutzen einer Sprachschule eigentlich nicht kommunizieren. Also, fromtight a little and if you don't sink the spots are fanny, then you better hit some words in your old schoolbooks after.

KOMMENTIEREN

Kommentare

Der alte Spot ist von BTS United http://www.btsunited.com/ von wem die neuen sind weiss ich nicht, DDB Düsseldorf macht jedenfalls die Printgeschichten soweit ich weiss...

Philipp Reichle

Philipp Reichle 11.06.2007 19:01 Uhr

Weißt du wer die Berlitz Spots macht Flip?

Kai Heuser

Kai Heuser 11.06.2007 18:19 Uhr

Wer den Vorgänger dazu noch nicht kennen sollte: http://video.google.com/videoplay?docid=-9180512665135657036 Hat schon einige Awards abgeräumt und ist ebenfalls ein Brüller!

Philipp Reichle

Philipp Reichle 11.06.2007 17:17 Uhr

Kommentiere diesen Beitrag.

Bitte überprüfe Deine Angaben.

*Pflichtfelder